• Durch den Fortschritt im E‐Commerce profitieren unsere Kunden weltweit von der Freizeit- und Wirtschaftsregion Ortenau.“

    Peter Litterst, Geschäftsführer LINKRADQUADRAT Gengenbach

  • In der Ortenau schlägt das digitale Herz Europas. Hier werden Erfolgsgeschichten für die Zukunft geschrieben. Mit der E-Com-Initiative unterstützen wir diesen Prozess.

    Dominik Fehringer, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Ortenau

  • Die Ortenau ist eine Region mit starken Marken und hochtechnologischen Lösungen - kommunikativ, innovativ, zukunftssicher.

    Dirk Pinter, Geschäftsführer in der LEITWERK-Gruppe

  • Die Ortenau ist die Region der Hidden Champions und ihre Unternehmen fordern geradezu innovative eCommerce Anwendungen von uns als ihr Softwareentwicklungshaus.

    Brigitta Schrempp, Geschäftsführerin schrempp edv GmbH

  • In der Wohlfühlregion Ortenau finden wir alle wichtigen Erfolgszutaten: Hervorragende Infrastruktur, tolle Talente und interessante Kunden.

    Christian Seifert, CEO avenit AG

  • Die Ortenau bietet ideale Perspektiven für alle, die mit ihren eigenen Ideen für elektronische Plattformen richtig durchstarten wollen.

    Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer, Prorektor Marketing und Organisationsentwicklung Hochschule Offenburg

  • Wir „leben“ E-Commerce in der Ortenau – etablierte Marktführer und dynamische Start-ups!

    Siegfried Sorg, Geschäftsführer Printus GmbH

  • Es ergibt sich die Chance, die Region überregional zu profilieren, und die Digitalisierung als Perspektive zu nutzen.

    Markus Dauber, Vorstandsvorsitzender Volksbank in der Ortenau

  • Wir sind auf einem guten Weg, Offenburg zum E-Commerce-Zentrum weiterzuentwickeln.

    Gerhard Thomas, Geschäftsführer BurdaDirect GmbH

Wir über uns

Die "E-Com Region Ortenau" ist eine Initiative von Unternehmen der digitalen Wirtschaft in der Ortenau, der dort ansässigen Hochschule Offenburg sowie der öffentlichen Verwaltung.


Das Ziel der Initiative ist es, die führende Stellung der Region im E-Commerce  in Deutschland weiter auszubauen. Dies erreicht die Initiative durch eine Vielzahl von Maßnahmen:

Als eine der ganz wenigen Hochschulen in Deutschland bietet die Hochschule Offenburg mit dem Master-Studiengang „Dialogmarketing und E-Commerce“ eine für den Onlinehandel maßgeschneiderte akademische Ausbildung.

Die enge Zusammenarbeit der Partner schafft ein einzigartiges,
innovatives Klima:

  • Knowhow-Austausch zwischen Unternehmen und Hochschule über Bachelor-/Master-Arbeiten,
  • mehrere Stipendien für die High Potentials im Master-Studiengang „Dialogmarketing und E-Commerce“,
  • enger Kontakt der Studierenden zur digitalen Wirtschaft, etwa über Gastvorlesungen von Führungskräften an der Hochschule.

 

Zahlreiche Veranstaltungen und Fachvorträge zum Thema E-Commerce finden statt, z.B. E-Commerce-Tag 2016 in der Oberrheinhalle Offenburg.


Die zahlreichen in der Region ansässigen, im Internethandel erfolgreichen Firmen bieten den Absolventen der Hochschule sowie E-Commerce-Experten mit Berufserfahrung eine Vielzahl spannender Karrierechancen.

Alle Mitglieder im Überblick

Als eine der führenden Full-Service-Internetagenturen für den Mittelstand realisieren wir seit 1995 kreative und ganzheitliche Lösungen aus einer Hand. Unsere Dienstleistungspalette umfasst die Bereiche Beratung, Usability, Design, Programmierung, Digitales-Marketing, Rich-Media und Hosting. Wie kaum ein anderer verstehen es unsere über 40 hochmotivierten Experten, Komplexes einfach und verständlich umzusetzen - es macht Spaß mit uns zu arbeiten!

zur Website

F&S Marketing ist eine Dialogmarketing- und Vertriebs-Gesellschaft mit über 10 Mio. Kunden und mehr als 600 Mitarbeitern in den Branchen Telekommunikation, Energie und Touristik. Zu dem Firmenverbund gehören u.a. der größte netzunabhängige Vermarkter von Mobilfunkverträgen (über 8 Mio. Verträge in den letzten 15 Jahren), und einer der günstigsten Stromanbieter im business-to-business-Bereich mit 20.000 Unternehmenskunden.

zur Website

Die LEITWERK -Gruppe besteht aus der LEITWERK AG und ihren Beteiligungen. Sie ist heute in Baden und im Elsass einer der führenden Partner der regionalen Wirtschaft für umfassende IT- und Kommunikationslösungen. In der Zentrale in Appenweier sowie an den vier weiteren Standorten in Freiburg, Achern, Karlsruhe und Strasbourg betreuen über 300 Mitarbeiter mittelständische Unternehmen, aber auch internationale Großkonzerne, öffentliche Einrichtungen und Freiberufler. Mit der BADEN CLOUD verfügt die LEITWERK AG über das größte regionale Rechenzentrum.

zur Website

Seit über 40 Jahren hat sich Printus auf den Versand von Bürobedarf spezialisiert. Mit einer Auswahl von über 35.000 Artikeln bietet Printus gewerblichen Kunden alles für ihr Büro. Über 3 Millionen Kunden schätzen den schnellen und zuverlässigen Service genauso, wie die hohe Qualität zu günstigen Preisen. Mit über
700 Millionen Euro Umsatz und mehr als 1.300 Mitarbeitern ist die Printus-Gruppe die Nr. 1 im Versandhandel für Bürobedarf in Deutschland und die Nr. 3 in Europa.

zur Website

Die Volksbank in der Ortenau zählt zu den größten und dynamischsten Volksbanken in Deutschland. Neben ihrem originären Allfinanzangebot, ist sie seit über 20 Jahren sehr erfolgreich im mittelständischen Händlerkundengeschäft national und international tätig. Sie ist Principal Member bei allen global relevanten Kredit- und Debitkartenorganisationen und pflegt enge Partnerschaften mit leistungsstarken technischen Netzbetreibern und Vertriebspartnern. Das Team aus Vertriebsprofis, Zahlungsverkehrsexperten, Informatikern und Produktmanagern besteht aus rd. 50 Mitarbeiter(innen).

zur Website

BurdaDirect ist eine Tochter des Medienkonzerns Hubert Burda Media und Teil des Geschäftsfeldes Digitalmarken National. Es gehört zu den führenden Unternehmen für crossmediale Performance rund um Dienstleistungen in den Bereichen Kundenmanagement, Abo-Service und E-Commerce. Als erfahrener Experte vereinen wir mit über 1.000 Mitarbeitern Vertrieb, Marketing und Technologie zu einer Full-Service-Dienstleistung für Ihre Online- und Offline-Geschäftsmodelle.

zur Website

Die Payment-Experten optimieren Zahlungsverkehrsprozesse im stationären Handel. Im Bargeldbereich werden mittels dezentralen Tresorlösungen Kosten optimiert und die Sicherheit erhöht. Wir organisieren im E-Commerce-Geschäft wie im Bargeldbereich die gesamte Logistikkette von der Kasse bis zur Verbuchung. Für Online Shops/E-Commerce und Call-Center bieten wir Zahlungsverkehrslösungen mit höchsten Sicherheitsstandards. Gutscheinkartenkonzepte  für Unternehmen und regionale Marketinggemeinschaften werden realisiert. Kunden und Partner sind mittelständische Handelsunternehmen, erfolgreiche Vermittlerorganisationen sowie zahlreiche Volksbanken/Raiffeisenbanken und Sparkassen.

zur Website

LINKRADQUADRAT ist ein Unternehmen der LINK‐Gruppe. Auf über 1.400 qm² bieten wir eine riesige Auswahl an Rennrädern, Mountainbikes, E‐Bikes und Rädern aller anderen Kategorien. Wir haben ständig über 5.000 Räder in Gengenbach auf Lager und können somit die Nachfrage nach allen gängigen und auch nach ungewöhnlichen Größen abdecken. Ein kompetenter Service und professionelle Beratung gehören bei uns ebenso dazu wie ein fairer Preis. Neben unserem Radgeschäft in Gengenbach gehören wir zu den größten Online‐Radhändlern in Deutschland.
Zudem bieten wir mehrmals im Jahr Radreisen (E‐MTB, MTB, Rennrad) nach Österreich oder in die Schweiz an. Seit 2017 gehört dabei das urige Schweizer Dorf Sankt Martin im Calfeisental am Gigerwaldsee zu unseren Zielen und wird als LINKRADQUADRAT‐Homebase für unvergessliche EMountainbike‐Touren genutzt.

zur Website

Wir von schrempp edv sind IT-Profi s für ERP-Software und Business Intelligence. Immer dann, wenn es komplexe Aufgaben und schwierige Anforderungen gibt, sind wir gefragt. Besonders die Branchen Anlagenbau, Maschinenbau und Variantenfertiger setzen auf unsere Softwarelösungen und unser Projektmanagement Know-How. Als Unternehmen mit 60 Mitarbeitern betreuen wir Kunden mit 100 bis 1000 Mitarbeitern Größe.

Wir arbeiten gemeinsam am Standort Lahr oder sind bei unseren Kunden vor Ort. Kollegialität ist uns besonders wichtig, wir unterstützen uns gegenseitig und geben Wissen weiter – dass spürt unser Kunde in der guten Qualität unserer Arbeit, im Support, in der Projektleitung, in der Entwicklung.

zur Website

Die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) ist die Agentur für Standortmarketing und Öffentlichkeitsarbeit in der Region. Weitere Schwerpunkte sind die Bestandsentwicklung regionaler Unternehmen, die Förderung von Existenzgründungen sowie der Austausch zwischen Politik und Wirtschaft. Neben vielen Gemeinschaftsständen auf Messen finden in diesem Netzwerk jährlich rund 30-40 Veranstaltungen statt. Der enge Zusammenschluss von 53 Städten und Gemeinden, den Kammern, dem Kreis sowie rund 160 großen und innovativen Unternehmen der Region ist bundesweit einmalig. Politik und Unternehmen gehen bei der Entwicklung Hand in Hand.

zur Website

EDEKA Südwest mit Sitz in Offenburg ist die zweitgrößte von sieben EDEKA-Regionalgesellschaften in Deutschland. Mit einem Konzernaußenumsatz von 8,2 Mrd. Euro 2015 und über 43.500 Mitarbeitern sowie rund 3.000 Auszubildenden (einschließlich des selbstständigen Einzelhandels) ist EDEKA Südwest einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region. Fünf Logistikbetriebe in Heddesheim, Ellhofen, Balingen, Offenburg und St. Ingbert garantieren kurze und damit umweltfreundliche Transportwege. Eigene Produktionsbetriebe gewährleisten eine geschlossene Prozesskette und ein Höchstmaß an Lebensmittelsicherheit.

zur Website

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften wurde 1964 gegründet.  Heute studieren mehr als 4500 junge Menschen in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Medien. Die vier Fakultäten bieten ein breites, interdisziplinäres und praxisorientiertes Spektrum: Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik sowie Medien und Informationswesen.

zur Website

Die MARKANT Handels und Service GmbH ist eine hoch spezialisierte Einkaufs- und Dienstleistungskooperation.
Mit viel Engagement wird die Zukunft, Wettbewerbsfähigkeit und Selbstständigkeit des
konzernfreien Handels gesichert. Markant übernimmt alle Geschäfte entlang der gesamten Wertschöpfungskette sowie  verschiedene Dienstleistungen. Hierfür werden erforderliche Synergien in den Bereichen Einkauf, Logistik, Zentralregulierung, Bürgschaft, Marketing, IT und Finanzierung geschaffen.

zur Website

Als größte Stadt der Ortenau mit nahezu 60.000 Einwohnern nimmt Offenburg mit 40.000 Beschäftigten in 2.000 Betrieben heute eine exponierte Stellung am regionalen Arbeitsmarkt ein. Die Einkaufsstadt Offenburg ist attraktiv, einladend und über die Grenzen hinweg beliebt. Mediterranes Flair mit Flaniermeile und Marktplatz verleihen der Stadt einen ganz eigenen Charme unter der strahlenden Sonne Badens. Der Messeplatz Offenburg ist einer der bedeutendsten in Baden-Württemberg.

zur Website
Teresa Bähr

Teresa Bähr +49 (0) 781 96867-33 teresa.baehr@wro.de

Sind Sie ein Unternehmen und haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft in unserer Initiative? Dann schreiben Sie uns!