Neuer Geschäftsführer bei WRO

3.06.2016 Mittelbadische Presse

Offenburg (red). Der Aufsichtsrat der Wirtschaftsregion Offenburg/Ortenau (WRO) hat Dominik Fehringer (Foto) zum neuen Geschäftsführer bestellt. Fehringer, der seit zehn Jahren bei der WRO arbeitet, wird die Geschäftsführung zum 1. Juli übernehmen. Er folgt damit auf Manfred Hammes, der Ende Juni nach elf Jahren in den Ruhestand eintritt, teilte die WRO gestern mit. »Dominik Fehringer wurde vom Aufsichtsrat einstimmig als Nachfolger vorgeschlagen und zum Geschäftsführer bestellt. Wir freuen uns, dass mit ihm Kontinuität in der erfolgreichen Arbeit der WRO gegeben ist«, sagte die Vorsitzende des Aufsichtsrats, Offenburgs OB Edith Schreiner.

zurück zu Presse