Berufsberatung für Frauen

19.08.2016 Lahrer Zeitung

Die »Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg – Südlicher Oberrhein « berät ab sofort auch in der Ortenau.

Offenburg (red/vk). Laut Ankündigung wurde das Angebot gemeinsam mit der WRO ausgeweitet. Frauen aus dem Ortenaukreis, die Fragen zur beruflichen (Neu-)Orientierung, zum Wiedereinstieg, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zur Berufswahl, zur Berufsweg- und Aufstiegsplanung, zur Aus- und Weiterbildung oder zur Stellensuche und Bewerbung haben, können bei der Kontaktstelle Frau und Beruf einen kostenlosen, persönlichen und vertraulichen Beratungstermin vereinbaren. Die Gespräche finden im Technologiepark Offenburg statt. Bei Bedarf können Beratungstermine laut Ankündigung auch für anderen Orte im Ortenaukreis vereinbart werden. Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Kontaktstelle Frau und Beruf in Freiburg unter Telefon 0761/2 01 17 31. Bei Fragen zum Angebot in der Ortenau ist die Ortenauer Beraterin Christine Rösch, Telefon 0781/96 75 66 96, zuständig. Weitere Informationen gibt es zudem im Internet unter www.frauundberuf.freiburg. de.

zurück zu Presse