Jungen Unternehmen unter die Arme greifen

23.02.2018 Lahrer Zeitung

Ein Landeswettbewerb soll Existenzgründer dabei unterstützen, ihre Ideen in die Tat umzusetzen.Doch es geht um mehr: Das Land will Kommunen, Firmen und Wirtschaftsförderer stärker vernetzen.

Als ein gutes Beispiel dient dabei die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) mit ihren Angeboten und Projekten.

So gibt es dort mit Florian Appel einen Ansprechpartner, der heimische Start-Ups begleitet und sie mit anderen Existenzgründern, Investoren und Interessenten zusammenbringt.

zurück zu Presse